Home
 Altenarbeit
 Altersarmut
 Behinderte
 E-Bikes
 Finanzen
 Gesundheit
 Gründungen
 Hören
 Internet
 Kreativität
 Medien
 Mobilität
 Partnersuche
 Pflege
 Reisen
 Sexualität
 SmartHome
 Verfügungen
 Versicherung
 Wohnen
 Ziele
 Kontakt
50plus, Kontakte, Spass und neue Freunde
hoeren, einfach gut hören ...
Pflegeruf-Set, Hausnotruf, Senioren-Hausalarm ... Beiträge zur Sicherheit ...

Impressum

 Seniorenreisen, Bedeutung der persönlichen Mobilität für Senioren

Seniorenreisen, mobil sein und mobil bleiben, ist ein guter, persönlicher Grundsatz. Bequem und gut zu reisen sind Ziele, die aus zeitlichen Gründen häufig erst im Alter realisiert werden. Reisewünsche sind individuell. Häufig werden hierbei persönliche Lebensziele integriert.
Was wollte ich immer schon unternehmen, besuchen, besichtigen usw.
Entsprechend gross ist jetzt die Bedeutung der Reiseplanung und Reisedurchführung für Ihre persönlichen Wünsche wie z.B. Ihre Seniorenmobilität.

Unsere Angebote ... Reisen Silver Ager ...
Die Nutzung der Leistungen zur eigenen Gesundheit und Mobilität ist hierbei ein wichtiger Teil. Nutzen Sie hierbei die Angebote und die Informationsfülle unserer Kooperationspartner für Reise und für die entsprechenden Wellnessangebote.
Per Mausklick erreichen Sie unsere jeweiligen Vertragspartner.
Informieren Sie sich bitte von der Leistungsfähigkeit der jewiligen Angebote ...

Angebot:
VIENNA HOUSE AMBER BALTIC  MIEDZYZDROJE   an der Polnische Ostseeküste
           "Goldene Tage an der polnischen Ostsee für Senioren"
          
"Endlich zusammen", Enkelkinder und Grosseltern
Informationen und Buchungen direkt per Mausklich der jeweiligen Angebote ...

Ziele: Kurzurlaub, Kurzreisen, Sprachkurse, Sprachreisen,  Städtereisen, Kuren, Angebote sichten ... nutzen ...

Auszüge aus SeniorenRatgeber:
Die steigende Zahl von Senioren sorgt seit Jahren für stabile Zuwächse im Reisemarkt. Die „Oldies on Tour“, wie der Berliner Tagesspiegel in Anlehnung an die beliebten „Baby an Bord“-Autoaufkleber titelte, sind im Gegensatz zu früheren Generationen nicht nur rüstiger, finanziell unabhängiger und weltoffener. Sie sind auch selbstbewusster. Wenn es sein muss, reist man eben ohne Partner. Reiseveranstalter für seniorengerechtes Reisen stellen sich hierauf ein.

„Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt” (Laotse).
Reiseziele und die entsprechende Umsetzung  bieten u.a. Erholung, Erlebnis, Kultur, Natur und vieles mehr.

Egal ob das Reiseziel ins Ausland oder die Urlaubsreise an die Nord- oder Ostsee, in die Berge oder ans Meer geht – nette Menschen lernt man in angenehmer Atmosphäre überall kennen.
Auch der Aspekt der Gesundheit steht häufig im Mittelpunkt.
Im Urlaub kann man Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Urlaub in Verbindung mit Wellness ist eine häufige Kombination. Anreisen z.B. mit Fernbus, Senioren und Fernbus etc.
MEIN FERNBUS, Mobilität aufbauen ... 

Medienpartner ...  Medien, Elektronik, PC und mehr ...
TravelScout24, z.B. Städtereisen, Kreuzfahrten, Singlereisen, etc.

Reisen,
die persönliche Mobilität aktivieren: Reiseziele einplanen und auch umsetzen!
 „Ich möchte eigentlich noch die und die Reise machen ...“Warum sollten wir diese Ziele immer weiter aufschieben? Seniorenreisever-
anstalter
ermöglichen auch barrierefreies und betreutes Seniorenreisen. Hierbei wird die Möglichkeit geschaffen, Reisen zu unternehmen, für Personen die auf sich, auf sich alleine gestellt sind.
Behinderten- und Rollstuhlgerechte Ferien erweitern die Reiseleistungen.
Das „Betreute Reisen“, Kurzurlaube, Kuren und Wellness, Städte- und Kulturreisen  sind  auch  Möglichkeiten, neue Kontakte zu sichten und aufzubauen.

    zurück

home